Freitag, 13. Juli 2012

Sommerferien

Bei uns in der Schweiz beginnen mit diesem Wochenende die Sommerferien. 
5 Wochen lang dürfen die Kinder ausschlafen, tun und lassen, was sie mehr oder weniger wollen und wir Eltern können ebenfalls alles etwas lockerer angehen.
Ausschlafen, entspannen, weniger Wäsche, Ausflüge, baden usw. 
Nach diesen 5 Wochen bin ich jedoch meistens froh, wenn mit Schulbeginn der geregelte Tagesablauf wieder etwas Struktur ins Leben bringt. 


Nun aber freuen wir uns auf die kommenden Wochen und hoffen, dass wir uns alle gut erholen werden und viel Sonne tanken können. 
Unsere Ferien verbringen wir dieses Jahr nicht wie üblich in der Schweiz, sondern am Meer unter Palmen, in einem fremden Land mit fremder Sprache, auf einem fremden Kontinent. 
Wir freuen uns sehr.
Das Bloggerleben bleibt aber nicht liegen, ich versuche, von unterwegs zu bloggen und zeige euch unter anderem auch, was in den letzten Wochen so alles in Werkstatt, am Brenner oder an der Nähmaschine entstanden ist. 
Und zwischendurch kann ich vielleicht sogar das eine oder andere Ferienfoto einstellen. 
Machts gut!



Kommentare:

  1. Wunderschöne Ferien wünsch ich euch! Auch wir verlegen unser Leben vom Sonntag an für 2 Wochen an den Strand...jupiiii!
    Lg, Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß und einen schönen Urlaub.

    Liebe Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen