Donnerstag, 31. Mai 2012

Zur Abwechslung

mal wieder ein Armband. 
Inzwischen trage ich meines, nachdem ich mich endlich entscheiden konnte, welches,
täglich und es fühlt sich soooo bequem an, so weich und leicht... 


...ich möchte es gar nicht mehr ausziehen. 


Dienstag, 29. Mai 2012

noch bunter

Dieser Stoff (keine Ahnung, wie der heisst) finde ich absolut genial. 
So richitg fruchtig kunterbunt, erinnert mich an grüne Äpfel und rote Beeren. 


Wenn ich den trage, schaut mir niemand mehr auf die Beine, die Blicke bleiben beim Rock hängen. 




Sonntag, 27. Mai 2012

Röcke

Ich möchte euch gerne noch meine bunten Röcke zeigen, die ich im letzten Sommer genäht habe.
Eine reine Farbexplosion, die nach Sonne, laue Abende und gute Laune erinnern. 
Aufgenommen vom kleinen Piraten, bei prallem Sonnenschein, deshalb auch die schlechte Lichtqualität.



Der Bund besteht aus geringeltem Jersey, doppelt genommen, der Saum aus Samt, doppelt genommen. 



Das Schnittmuster habe ich von einem älteren Rock übernommen.

Freitag, 25. Mai 2012

Noch mehr

Armbänder, weil sie mir so gut gefallen. 


Diesmal etwas bunter...


 und ich glaube, eines davon werde ich behalten. 


Passt doch richtig für den Sommer. 

Mittwoch, 23. Mai 2012

für an's Handgelenk

sind diese Armbänder. Etwas Stoff, etwas Faden, etwas Glas und etwas Geduld...
und naaaaatürlich etwas Zeit. Heute sogar tagsüber, weil der kleine Pirat wieder mal einen Mittagsschlaf hielt. 


Solche Armbänder habe ich immer wieder mal gesehen und fand diese Idee super, so dass ich heute mal die Nähmaschine hervorholte und dies auch ausprobierte.
  

Es klappte prima und machte riesigen Spass. 


Hier mal noch in pink und rosa...


und wer mich kennt, weiss, dass noch weitere folgen werden :-)


Sonntag, 20. Mai 2012

Wimpelkette

Endlich ist meine ganz eigene Wimpelkette entstanden für meinen Markt.


Ich habe den Aufwand etwas unterschätzt, bis jeder Buchstabe ausgeschnitten, platziert und aufgenäht ist... 


doch es hat riesen Spass gemacht..


und einmal mehr wurde es mehr als Mitternacht...


bis sie fertig wurde. 


Und jetzt kann ich es kaum erwarten, bis ich meine Wimpelkette aufhängen kann. 

Freitag, 18. Mai 2012

Hinter den sieben Bergen

zwischen den hohen Gräsern, als der Morgentau noch sichtbar war...


kamen sie hervor, kaum sichtbar und winzig klein...
doch wer genau hinschaut, erkennt...


die kleinen Zwerge...


und wer ganz leise ist, kann sie sogar lachen hören. 


Dienstag, 15. Mai 2012

Ein Päckchen

ist heute in unserem Briefkasten gelandet. 
Meine bestellten Moo Minicards sind hier und ich freue mich wie
Bolle. 

Hübsch verpackt in einer kleinen Schachtel...


in den kunterbuntesten Farben...


so wie ich es mir gewünscht habe. 
Da scheint doch glatt die Sonne wieder. 

Samstag, 12. Mai 2012

mobile Autogarage

Gestern war wieder mal Nachtschicht angesagt....
denn als die Jungs endlich im Bett waren, kehrte die nötige Ruhe ein für kreatives Tun.
Entstanden sind drei mobile, handtaschentaugliche Autogaragen.
Die Idee habe ich bei nitto kitto aufgeschnappt und etwas geändert.


Geschlossen sieht das Ganze aus wie eine Wickelunterlage.


Aussen verwendete ich Wachsstoff vom schwedischen Möbelhaus, innen grüner Frotteestoff für die Rasenoptik. 
Das Ganze wird 3x auseinander geklappt ....
erst erscheint der Rasen ...


dann die Blumen, die Strasse...


und zum Schluss 4 seitliche Garagen...


für kunterbunte Spielzeugautos...



oder alternativ andere Spielfiguren, die sich wohl fühlen darin. 


Zwei Taschen sind Geschenke, diese habe ich mit dem Namen versehen. Die dritte gehört dem kleinen Piraten, er wollte unbedingt auch eine.


Ich finde sie prima für unterwegs, im Restaurant, um die Wartezeit zu überbrücken oder irgendwo zu Besuch. Ein Schnittmuster habe ich nicht, die Grösse ist ca. 30x50cm und die Tasche wird mit Druckknöpfen geschlossen. Dadurch, dass die Autos auf der Seite parkiert werden, werden sie durch das Zusammenwickeln der Tasche eingeschlossen und können nicht rausfallen. 



Donnerstag, 10. Mai 2012

Kinderarmbänder

Die Monster haben ihre Bestimmung gefunden... an
Kinderarmbändern.


Sie beschützen den Träger mit einem, zwei oder sogar drei Bewacheraugen. 


Die einäugigen Monster sehen dabei besonders gut, weil sich ihre Sehkraft auf ein einzelnes Auge beschränkt und deshalb besonders stark ist. 
Und diesmal haben die Monster alle überlebt, denn sie durften zum Saunaaufenthalt im Ofen gemütlich tempern. 


Montag, 7. Mai 2012

Quak!

Eine neue Froschperle ist gestern in der Flamme entstanden. 

Und schon wieder auf einer lila Perle. Ich mag diese Farbe einfach...

doch es folgen bald noch andere Farben.
Versprochen. 

Donnerstag, 3. Mai 2012

AWARD



Von Cornelia von Stoffpunkt habe ich meinen ersten Award bekommen. 
Ich war ganz überrascht und erstaunt, dass ich den verdient habe. Ich freue mich natürlich riesig darüber -  vielen Dank.

Ich lasse mich immer wieder gerne von anderen Blogs inspirieren und möchte nun den Award an folgende Blogger weitergeben: 

... jetzt muss ich grad gestehen, dass ich gar nicht mehr kenne, die weniger als 200 regelmässige Leser haben *schäm*.  Aber besser 3 Awards, als keine. 




Wer einen erhalten hat, soll / darf  folgendes tun:


1. Poste den Award auf deinem Blog.

2. Verlinke deinen Nominator - als kleines Dankeschön.
3. Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail




Mittwoch, 2. Mai 2012

Nix wie raus

In unserem Garten blüht so ziemlich alles, was wächst...


im schönsten hellblau - lila...



und eben auch diese Löwenzahnblüten... die ich jedes Jahr eimerweise aus dem Boden schneide und sie kommen immer wieder... ich gebs auf...


und meine Lieblinge...


die Gänseblümchen. Wir haben sie nie gepflanzt, sie waren irgendwann einfach in unserer Wiese.
Der Frühling bringt so viel buntes und schönes hervor, unglaublich, welche Kraft in den Pflanzen und Samen steckt. Und heute scheint sogar die Sonne wieder - nix wie raus!