Montag, 13. Mai 2013

Hüttengaudi

Wie ihr ja bestimmt gemerkt habt, bin ich in letzter Zeit kaum zu irgendeiner kreativen Tätigkeit gekommen. 
Der Grund ist dieser: Wir haben ein kleines Ferienhaus in der Glarner Alpen gekauft, 
das danach schreit, etwas verschönert, entstaubt, ausgemistet und gestrichen zu werden. 


Seit zwei Wochen fahren wir immer wieder für einige Tage hin, und werkeln dort.
Es ist harte Arbeit, aber macht auch unheimlich Spass. Und die Luft ist genial. 
Etwas abseits vom Dörfchen, mitten auf der Alp, zwischen Ziegen und Kühen dürfen wir in Zukunft unsere Ferien, Auszeiten und Wochenenden dort verbringen. 
Auf diesem Foto seht ihr noch nicht gerade viel aber sobald sich unsere Arbeit sehen lässt, zeige ich euch gerne mehr. 
Ich bin schon ganz gespannt auf das Endergebnis....


Kommentare:

  1. Freu mich für dich!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön! Ein Ferienhaus...! Ganz viel Spass wünscht Dir, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sieht so schon nach erholung pur aus und ich bin gespannt was ihr daraus zaubert.

    Alles Liebe

    Augenweide

    AntwortenLöschen