Mittwoch, 25. Dezember 2013

Besinnlich

Die ersten Weihnachtstage liegen bereits hinter uns und wir haben sie im Kreise der
engsten Familienmitglieder gemütlich gefeiert. Die Kinder waren bis zum Heilig Abend noch quirlig und ungeduldig, doch seit die ersten Geschenke ausgepackt sind, ziehen sie sich immer wieder ruhig in ihre Zimmer zurück, spielen oder hören die neuen Geschichten auf CD. 


Wir geniessen die Ruhe und die Besinnlichkeit, das Familienleben, für das wir nach all dem Rummel wieder so richtig geniessen können und den Zauber, der in der Luft liegt. 
In diesem Sinne wünsche ich euch, etwas verspätet, besinnliche Tage mit Menschen, die einem nahe stehen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen