Freitag, 6. Dezember 2013

Samichlaus

Mit diesem kleinen Samichlaus gehts in den heutigen und 3. Markttag.
Die Kälte lässt sich gut aushalten mit allerlei zur Verfügung stehenden Thermokleidern.
Ich fühle mich zwar ziemlich unförmig, aber dafür friere ich nicht.
Heute kommt in vielen Häusern der Samichlaus,
die gefüllten Säcklein liegen schon bereit und ich bin gespannt,
wer sie bringen wird. 


Bevor wir Kinder hatten, chlausten mein Mann und ich selber, er war der
Samichlaus und ich der stumme Schmutzli. Wir hatten Bärte, die natürlich aussahen und mit etwas Farbe sahen wir täuschend echt aus. 
Wir besuchten manchmal auch spontan Freunde und nie hat uns jemand erkannt. 
Bei unseren Kindern würde das nicht klappen, die würden uns sofort erkennen...
und das wäre ja ooooooberpeinlich. 
Also lassen wir das vorerst mal. 

Kommentare:

  1. Wir hatten lange Jahre den Samichlaus bei uns. Ich weiss bis heute nicht, wer es war. Die Jungmenschen schon, der echte, wirkliche, wahre Samichlaus!!
    Herzlichst
    yase, viel Erfolg!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sibylle,

    ich wünsch dir viel Erfolg auf dem Markt und lieber unförmig als erfroren ;o))

    Ich wünsch dir einen schönen Nikolaus und einen guten Start ins 2e Adventwochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen