Donnerstag, 12. Dezember 2013

Schlafmützen-Engel

... ein was? 
......
Schlafmützenengel?


Aber schaut ihn euch mal an....
anders kann ich dieses kleine zarte Wesen nicht nennen...

... ein kleiner Engel mit Schlafmütze....

.... zart.... liebreizend... engelhaft...

soviel wie nötig, so wenig wie möglich... 
und ich finde, er behält dennoch seinen liebevollen Charme....
Als der erste kleine Schatz aus der Flamme geschlüpft ist, musste ich ihn gleich für mich behalten.


Letzte Woche... und ich konnte sie nicht mal mehr ablichten, gab es auch noch kleine grüne und hellblaue Elfengeschöpfe mit Mützchen.


Und ich habe noch soooo viele Ideen. Sobald ich mit allem wieder nach bin, 
versuche ich neue Gestalten aus. In meinem Kopf purzeln die Ideen schon herum und in meinen Gedanken sehe ich sie genau vor mir.  Mal schauen, ob sich alles so umsetzen lässt, wie ich es mir vorstelle. Ich halte euch auf dem Laufenden. 

Kommentare:

  1. Jööö, der ist ja vielleicht herzig! Frohes Schaffen wünsch ich dir.

    Liebe Grüssse

    Chillibean

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sibylle

    Der ist wieder zauberhaft... Auch Nachts braucht man Schutzengel, Traumschützer, Traumfänger für Kinder, eine wundervolle Idee von dir.

    Liebe Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sibylle,

    der sieht super süss aus. und wie du sagst nicht zu viel und nicht zu wenig genau richtig.
    einfach zum verlieben.
    liebe grüsse
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja sowas von gespannt, auf deine neuen Flammenschätzchen!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Herrje, ist der Kleine zauberhaft, zum verlieben süß ;o)! Ein schönes Wochenende und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen