Sonntag, 30. Juni 2013

Bestellung

Etwas in Taupe wurde gewünscht....
allerdings sieht das Taupe hier auf dem Foto eher grünlich aus....
ist es aber in Natura nicht. 


Mir gefällt die Farbe, besonders mit weissem Blümchen, das
ebenfalls auf Wunsch drauf kam. 


Und ein weiss-schwarzes durfte auch noch ins Päckchen hüpfen....


das schon am Montag auf die Reise darf....


Ich wünsche ganz viel Freude mit den Lederbändern.


Freitag, 28. Juni 2013

Wetter-Frosch-König?

Ich könnte doch auch mal ein Wetterfrosch perlen....
doch wer weiss, vielleicht ist der eine oder andere Froschkönig
auch ein kleiner Wetterfrosch...


einer, der so tut als ob und nur geküsst werden will...
naja, wer will das denn nicht....


... dieser kleine Kerl ist noch keine Woche alt....


und sein kleiner Bruder auf roter Perle ist ebenfalls frisch geschlüpft...


.... wir sehen dich trotzdem, auch wenn du dich bloss versteckst...


kleiner Wetter-Frosch-König .

Mittwoch, 26. Juni 2013

Es geht auch ohne...

Kalorien!
Diese süssen Küchlein sind aus Beton und sorgen an lauen Sommernächten
für Kerzenschein. 


Gemacht hat sie eine Freundin von mir, die liebe Jeannette hatte die Idee, 
Beton in Kuchenformen zu giessen. Das Ergebnis ist sensationell. 


Diese drei Miniförmchen durfte ich behalten und nun zieren sie unseren Sommertisch draussen. 


Jetzt fehlt nur noch die Sonne, damit wir die lauen Sommerabende auch da verbringen können, 
wo es jahrezeitentsprechend auch möglich sein sollte - nämlich draussen. 
Aber ich denke, rechtzeitig zum Wochenende sollte dies klappen. 





Montag, 24. Juni 2013

Alle meine....

Glasaufsätze auf einen Schlag. 
Am letzten Markt wurde ich immer wieder gefragt, ob ich denn auch einen 
Onlineshop hätte....
hab ich nicht oder vielleicht noch nicht...


aber hier auf diesen beiden Fotos seht ihr mal alle Aufsätze, die ich im Moment grad an Lager habe. 
Wünsche versuche ich selbstverständlich zu erfüllen, wenn es möglich ist. 


Ab Freitag gibts wieder neue, dann sitze ich wieder mal am Brenner. 
Hier regnet es wieder und es sieht die ganze Woche eher nach Niederschlag aus, 
als nach Sonnenschein. 
Naja, machen wir das Beste daraus und schauen einfach keine Wetterprognosen mehr. 

Samstag, 22. Juni 2013

Der längste Tag im Jahr...

war gestern riesig. Der Mitsommermarkt in Uster
war absolut genial.
Um 17 Uhr zog der Besucheransturm an und liess wirklich bis zum Ende um 
23 Uhr nicht nach. 


Das war mein erster Markt mit Barbetrieb in der gleichen Halle und Jazzmusik.
Die Stimmung war locker und ausgelassen und durch die Abendstimmung auch 
fast etwas Ferienstimmung. Das Wetter war zu Beginn recht gut, gegen
22 Uhr fing es dann an zu regnen und die Aussenstände mussten zusammen packen. 


Vor dem Haus gab es diverse Ess-Stände für die Verpflegung zwischendurch, trotzdem wollten meine kleinen grossen Helfer dann doch zum grossen gelben M gehen, um sich dort ihren 
Hamburger zu holen. 


Sie haben fest mitgeholfen beim Aufbau des Standes, denn dafür hatten wir alle nur eine Stunde Zeit. 
Doch innert 30 Minuten war alles aufgebaut und es blieb noch Zeit, um die anderen Stände zu bestaunen. 


Besuch hatte ich auch ganz lieben, vielen lieben Dank an Jacqueline und Sara und Carol, ich habe mich riesig gefreut über euer Kommen und um eine willkommene kleine Pause. 
Das unterste Foto habe ich ganz zum Schluss gemacht, es war schon recht dunkel und fast Partystimmung.


Also, da werdet ihr mich im nächsten Jahr bestimmt wieder antreffen. Ich freue mich schon jetzt darauf. 
Ein schönes Wochenende!


Donnerstag, 20. Juni 2013

Weiter gehts...

... mit tierischem, diesmal jedoch aus Glas.
Ich muss zugeben, ich habe den Sommer so sehr herbei gesehnt...
doch vor dem Brenner zu sitzen bei dieser Hitze....


das macht so nicht wirklich Spass. 
Vorallem, weil ich als Schutz vor heissen Glassplittern gerne langärmelig arbeite...


... das geht so natürlich nicht
und doch muss ich da durch, morgen findet
 der Mittsommermarkt in Uster statt (Asylstrasse 10, Nähe Spital). 
Der längste Tag des Jahres wird gefeiert und zwar von 17 - 23 Uhr. 


Das Ganze wird begleitet mit Musik, Barbetrieb und Tombola. 
Ich bin gespannt, es ist das erste Mal, das ich dort mitmache. 
Aber ich bin sicher, das wird ganz cool werden. 


Montag, 17. Juni 2013

Untermieter

Mit dem Kauf einer Alphütte haben wir auch einige Untermieter übernommen, 
von denen wir zu Beginn nichts wussten. 
Zuerst fielen uns die Mäuse auf, die wir bereits erfolgreich ausquartiert haben. So hoffe ich zumindest...
Dann entdeckte ich draussen beim Brennholz ein kaputtes Insektenhotel, das trotz seinen lädierten Zustandes immer noch stark besucht wurde. 


Das muss sich ändern, dachte ich mir und habe aus einem alten Büchergestell
flott ein 5-Sterne Insektenhotel gezimmert. 
Die Tannenzapfen aus der oberen Etage dienen nützlichen Insekten wie Marienkäfern Zuflucht. 
Hier können sie sich verstecken oder sich bei schlechtem Wetter zurück ziehen. 


Im Parterre befinden sich die Nist- und Überwinterungswohnungen für Wildbienen und -Wespen. 
Vielleicht findet auch die eine oder andere Hummel den Weg dorthin. 

Als wir ums Haus herum gingen, fanden wir viele Mauslöcher, eines davon viel besonders auf, weil es zwischen mehreren Steinen versteckt lag. Ich zeigte es dem kleinen Piraten und schon kurze Zeit später kam er angerannt und erzählte ganz aufgeregt, dass dort eine Schlange drin sein. 
Eine Schlange???? Du meine Güte!!!
Vorsichtig schlich ich mich heran und konnte mindestens zwei Blindschleichen drin entdecken. 
Ich kann sie zwar nicht anfassen, bin aber begeistert, dass sie zu unseren tierischen Nachbarn zählen.
Ich bin gespannt, was wir sonst noch alles entdecken... 


Samstag, 15. Juni 2013

noch mehr PINK!


 Dieses Candypink, wie es sich nennt, 
ist gar nicht so heikel. Es lässt sich ganz gut mit vielen anderen 
Farben kombinieren.


Zum Beispiel mit diesem Olivegrün....



und natürlich mit dem schwarzen Klassiker. 
Alle Bänder haben eine Einheitsgrösse von total 57cm.
Wem dies zu klein wäre, kann ich von folgenden Farben grössere Bänder herstellen: 
schwarz, lila, grün und candypink. 

Donnerstag, 13. Juni 2013

Kreiiiiiisch!!!!

Als ich kürzlich das Päckchen öffnete mit den neuen Lederbändern....
machte mein Herz gleich mehrere Hüpfer...


Endlich kam das Pink an, das bei der ersten Bestellung ausverkauft war. 
Wunderschön.
Ich machte mich gleich ran ans Zuschneiden der Bänder...


Fädeln der Karabiner und Kleben der Edelstahl-Endhülsen.


Ich liebe dieses Pink....


und Ihr?

Dienstag, 11. Juni 2013

Koffermarkt in der Zeitung

Nach über zwei Wochen erschien der Artikel über den 
Koffermarkt in Wettingen in der 
heutigen Coop-Zeitung.


Ich wusste ja, dass der Fotograf meinen Koffer nicht fotografierte, 
deshalb bin ich auch nicht enttäuscht darüber, 
dass ich nirgends zu sehen bin. 


Ich freue mich aber trotzdem sehr über den Artikel und dass der Koffermarkt
auf diesem Wege einem breiten Publikum  
vorgestellt wird. 
Die Gratis-Zeitung wird fast in alle Haushalte in der Schweiz
verteilt, wenn das keine Werbung ist....


Auch hier wurde wieder die Organisation erwähnt, wie reibungslos alles funktionierte, 
insbesondere für uns Aussteller. Ich würde mich freuen, wenn es im nächsten Jahr wieder einen Koffermarkt in Wettingen geben würde. 

Gaumenfreuden


Was tun mit Rhabarber, wenn die Jungmannschaft sich weigert, diesen zu essen?
Als ich kürzlich im gelb-blauen Möbelhaus war, entdeckte ich dort Rhabarbersirup.


Ich beschloss, dies auch zu probieren, das sollte ja nicht so schwer sein. 


Und das war es auch nicht, es machte sogar richtig viel Spass....


und das Gute daran ist das Gute darin... 
die Jungs liiiiieben den Sirup, besonders mit Sprudelwasser. 


Sobald die Flaschen leer sind, mache ich neuen Sirup.
Na dann Prost!

Sonntag, 9. Juni 2013

Blauer Himmel....

Seit kurzem glaube ich ja wieder an den blauen Himmel und
an die Sonne und daran, dass der Sommer vielleicht doch nicht
so weit weg ist, wie wochenlang geglaubt...


 ... deshalb hier mal noch ein blaues Lederband mit passendem Aufsatz...


Gänseblümchen auf blauem Grund...


oder blau mit grau...


Ich wurde mit dem Aufsatz-Virus angesteckt und kann 
einfach nicht mehr aufhören, weil es so viel Spass macht. 


Freitag, 7. Juni 2013

Favoriten

Lange konnte ich mich nicht entscheiden, welches Band ich nun 
mit welchem Aufsatz selbst 
behalten möchte. 


Nachdem die ersten Aufsätze aus diesem Glas entstanden,
war mir klar, dass es eines davon sein muss. 


Passend dazu natürlich das lila Band. 


Wobei ich auch noch liebäugle mit dem dunkelrosa Band.
Gerade in Kombination mit Grün finde ich es sehr hübsch. 
Also eines ist schon jetzt klar, das Lila Band wird nicht mein einziges sein....


Mittwoch, 5. Juni 2013

Natürlich

Braun hab ich euch noch gar nicht gezeigt. 
Der Aufsatz wirkt hier ziemlich schwarz, ist aber
ein dunkles Braun mit weissen Punkten.


Und passt so richtig zum braunen Lederband. 




Montag, 3. Juni 2013

black & white

Wieder mal was schlichtes, unauffälliges,
und trotzdem edles neues Lederband mit Aufsatz.


In schwarz-weiss. 


Ich mags ja bekanntlich bunt, 
aber zur Abwechslung finde ich dieses ganz hübsch.
Gerade gestern konnte ich eine Bestellung für eine Hochzeit entgegen nehmen. 
Das freut mich umso mehr. 



Samstag, 1. Juni 2013

Grün

Heute möchte ich euch neue grüne Aufsätze zeigen..


Ich habe ja auch schon ähnliche Ringaufsätze gemacht und finde es 
noch eine hübsche Idee, den passenden Aufsatz am Armband zu tragen. 


Einmal das gleiche Band, zwei grüne Aufsätze....


und es wirkt gleich wieder anders. 


Habt ein schönes Wochenende.