Montag, 23. Juni 2014

Mittsommer-Impressionen

Schön wars....
am Mittsommermarkt in Uster.
Während sich die eine Hälfte der Familie zu Hause vor dem Fernseher einrichtete und gebannt dem Spiel zusah, 
wie die Schweizer Fussballer verloren,


haben der Seeräuber und ich gemütlich den Abend genossen. Der Marktstand war schnell aufgebaut
und dann hatten wir Zeit, zu stöbern und mit den Nachbarn zu plaudern. 
Es war wieder mal eine ganz einzigartige Stimmung, die dieser Markt so an sich hat. Am späten Nachmittag ging es los und dauerte bis in die Nacht hinein.  


Niemand war in Eile, erst recht nicht, als der Match startete und sich die männliche Fangemeinde vor der Bar platzierte, um dem Fussballspiel zu folgen. 


Um 23 Uhr waren der Seeräuber und ich dann doch auch ziemlich müde und froh, nach Hause zu dürfen. Wir packten nicht mal mehr das Auto aus und ich glaube, so schnell war ich noch nie im Bett. 
Bis Ende August herrscht erst mal Marktpause, viel Zeit also, um neue Ideen zu verwirklichen. 

1 Kommentar:

  1. Hört sich toll an!
    Du hörst noch von mir...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen