Donnerstag, 20. November 2014

Neue Schutzengelchen

Neue Engelchen sind gestern entstanden. 
Beim letzten Markt hatte ich zuwenig dabei und da 
die Nachfrage immer noch gross ist, mir jedoch die 
Silberflügel ausgegangen sind, habe ich mich durchs Web
gestöbert, um Metallflügel aus Edelstahl zu finden. 
Ohne Erfolg. 


Also, was jetzt?
Entweder keine Engelchen mehr perlen oder aber
die Flügel selber machen. 


Ausprobiert und für gut befunden. 
Kleine transparente Flüglechen zieren die Rückseite der Engelchen. 


Die Grösse und Verpackung bleibt gleich, der Preis auch. 
Wie gefällt euch die Lösung?
Flügel aus Glas oder aus Metall siehe hier *klick*
In zwei Tagen findet ihr mich und die Engelchen
Über Besucher freue ich mich natürlich immer sehr. 
Ich werde auch noch die wenigen restlichen Adventskalender mit dabei haben. 
Ein Ketten- und zwei Armband-Adventskalender sind noch zu haben. 
Es hät, solangs hät. 

Kommentare:

  1. Jööö, die sind aber goldig! Machst Du auch wieder Teesiebe? Was kosten die denn? Liebe Grüsse, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen die Flügel aus Glas viel besser!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen