Donnerstag, 30. Januar 2014

Auffällig

bunt präsentiert sich das neueste Mietglieder der 
Froschfamilie. So frisch, dass es noch nicht einmal gefädelt ist. 


Aber ich muss euch diesen kleinen Kerl einfach zeigen...


auf einer kugelrunden Perle...


knallig rot mit kleinem Blüüüümchen. 

Montag, 27. Januar 2014

Eier trennen - leicht gemacht....

Falls ihr auch zu den Menschen gehört, die sich immer etwas schwer tun mit dem 
Eier trennen, dann schaut euch das mal an. 


Die Idee ist so genial und so einfach....
und endlich kein Stress mehr beim Kuchen backen. 
Viel Spass!



Samstag, 25. Januar 2014

Heute keine Perlen...

... denn ich komme im Moment kaum an den Brenner. 
Darum hier ein Outdoor-Bild mit vielen vielen Kerzen, 
bevor sie angezündet in den Gläsern warmes Licht verströmen. 
Ganz langsam werden die Tage wieder etwas länger, die Sonne zeigt sich jedoch selten
und die trübe Nebelsuppe mag ich fast nicht mehr sehen...
Geht es euch auch so?


Die Temperaturen sind zwar deutlich gesunken, die weisse Pracht jedoch lässt sich nicht blicken und unsere Schlitten warten noch immer im Estrich auf den Schnee. Ich bin ja nicht so der Wintertyp, aber es wäre schön, käme der Winter jetzt und nicht wieder wie im letzten Jahr, erst im März, wenn hier schon fast der Frühling Einzug hält. 
Neue Perlen und verwirklichte Ideen zeige ich euch nächste Woche wieder. 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Mittwoch, 22. Januar 2014

Neues Fröschlein

Hier wieder mal ein kleines Fröschlein, weil ich euch schon lange keines mehr gezeigt habe. 
Nicht, dass Ihr denkt, ich sei Froschabstinent...


nein nein, das tue ich mir nicht an. 
Ich liebe sie ja, aber wenn ich ehrlich bin, nur die aus Glas. 


Denn die Echten kann ich nicht mit den blossen Händen berühren...
ich schaffe es einfach nicht. 


Aber diese hier aus Glas könnte ich zu Prinzen küssen...
wenn ich nicht schon vier zu Hause hätte. 

Sonntag, 19. Januar 2014

Einige neue Engelchen

wurden geboren. 


Die Weihnachtszeit ist zwar vorbei, aber ein kleiner
Schutzengel kann man immer brauchen. 


Einige kommen im fast frühlingshaftem Kleid daher...


mit Blümchen natürlich. 
Zur Zeit ist mein Kalender rappelvoll und ich komme kaum noch an den Brenner. 
Nach nächster Woche sollte es dann wieder ruhiger werden im Hause Zaubermus
und es werden wieder einige Ideen verwirklicht. 

Donnerstag, 16. Januar 2014

für Kinder

... sind neue Ketten entstanden...


... mit kunterbunten und fröhlichen Figürchen dran...


unter anderem Eulen...
in dunkel...


 und hellblau...


und Stubentiger....


... in hell und dunkel.


Dieser Vorrat ist auch wieder aufgefüllt. 
Weiter gehts. Es warten noch viele Ideen darauf,
verwirklicht zu werden. 



Montag, 13. Januar 2014

Hippie-Gitarre

Ich bin ein Gitarrenbauer, denn in meinem Brenner entstehen 
klitzekleine Glas-Gitarren.


Wie in meinem Kopf bereits herum gespuckt, ist sie jetzt geboren....


meine kleine Hippie-Gitarre mit Blümchen und Peacezeichen.
Im Dezember habe ich euch doch erzählt, dass ich mir vorgenommen habe, wieder mehr Gitarre zu spielen, mehr zu lernen, so spielen zu können, dass es kein Kampf mit den Muskeln und den Schmerzen in den Fingern sein wird. Seither bin ich ziemlich intensiv dran, mit den Büchern und Unterlagen, die ich noch von meiner Unterrichtszeit her habe und meinem Sohn, der bereits Geige spielt und mir einiges beibringen kann. Und dank dem WWW gibt es viele hilfreiche Tipps und Tricks auf Videos, von denen ich sehr viel lernen kann. Und nun bin ich am üben, lernen, werde geschickter, die Finger haben sich an die Saiten gewöhnt und schmerzen nicht mehr so sehr, die Fingerfertigkeit verbessert sich fast täglich und ich habe solche Freude an meinen Fortschritten, dass ich mich oft zwingen muss, mit dem Üben aufzuhören, weil da ja noch die Familie ist, der Haushalt, das Perlendrehen. Wieso kann der Tag nicht mehr Stunden haben?
Ich übe nun weiterhin Gitarre in echt und in Glas und wünsche euch eine gute Woche. 



Samstag, 11. Januar 2014

Zuwachs

.. für die Pinguine. 
Diesmal in Form von einem Glasaufsatz.


Erst mal ein Versuch, der beim ersten Anlauf gleich geklappt hat. 


Und auch er geht schon bald auf eine kleine Reise. 
Habt ein schönes Wochenende !

Mittwoch, 8. Januar 2014

Pinguin

Während bei uns die Temperaturen auf Frühlingshaft ansteigen
und morgen noch weiter auf 16° klettern...


schlüpfen bei uns reihenweise kleine Pinguine...


und einer davon darf schon bald seine erste grosse Reise antreten.


Ich freue mich über Sonnenschein und angenehme Temperaturen,
tanke Sonnenenergie und Vitamin D und spüre, wie gut mir das tut. 
Trotz all dem ist mir der Winter bewusst und hoffe auch ein bisschen auf Schnee, 
damit wir wieder mal schlitteln können hinter dem Haus. 

Montag, 6. Januar 2014

Lila

Ein neuer Frosch auf LILA.


Mit Krönchen auf dem Kopf, aber nicht auf der Perle. 


Mir gefallen die Aqua-Farben. 
Und soeben habe ich auf der grünen Perle sogar ein klitzekleines Sternchen entdeckt, 
das beim Fotografieren entstanden ist. 
Ganz ohne Photoshop oder ähnliches. 
Eine ganz zauberhafte Zaubermus-Perle. 


Freitag, 3. Januar 2014

Kühl

Ein grosser, zweiteiliger Pilz ganz ohne rot-weiss oder ähnliches. 
Einfach in kühlem, schlichtem Grau...


vorne ein hellblaues Blümchen...


... und auf der Rückseite ein weisses. 
Manchmal ist weniger einfach mehr. 
Und mehr wird es bald auch wieder geben.