Samstag, 29. März 2014

Blau

Wieder mal was Neues....


diesmal in wunderschönem Blau. 


Hat etwas Maritimes, ok, nicht die Blümchen, sondern die Farben. 
Das Wetter wird wieder so richtig schön, 
ich freue mich. 

Mittwoch, 26. März 2014

Kindergeburtstage

Der Seeräuber hatte letzte Woche Geburtstag und dank des schönen Wetters 
konnten wir sogar draussen feiern. 


Gemütliches Beisammensein bei schönstem Sonnenschein, 
die Kinder sprangen auf dem Trampolin...


und wir Erwachsenen genossen die Sonnenstrahlen bei Kaffee und Kuchen. 
Herrlich. 

Sonntag, 23. März 2014

Froschwanderung

Nach zwei wunderschön sonnigen und warmen Wochen regnet es hier wieder und die 
Temperaturen sind massiv gesunken. 
Die Bäume standen schon kurz vor der Blüte und wir dachten schon, dass jetzt
der Frühling so richtig Einzug gehalten hat. 


Nach so schönen Sonnentagen mag ich gar nicht drinnen zu sitzen. 
Bäääääh. 


Da ist es vor dem Brenner wieder so richtig gemütlich...


und einige Projekte stehen in der Pipeline. 
Mal schauen, was daraus wird. 



Donnerstag, 20. März 2014

Brotzeit

Lust auf frisches, warmes Brot?
Immer!


Bei uns liebt fast die ganze Familie Brot, das frisch duftend aus dem Ofen kommt, mich inklusive. 
Deshalb habe ich es wieder mal gewagt, ein Vollkornbrot zu backen. 


Ein Rezept dazu habe ich keines, ich machte es einfach aus Gefühl, 1kg Vollkornmehl, 1 EL Salz, ca. 5 dl Wasser, 1/2 Hefewürfel und als Auflockerung etwa 170g  Magerquark. 
Einfach richtig durchkneten, 1 Stunde aufgehen lassen, formen und ca. 40 Minuten backen. 
Riecht und schmeckt himmlisch!
Und das Brot war blitzschnell weg gegessen, bevor es überhaupt kalt werden konnte. 

Montag, 17. März 2014

Goldig

Und gleich nochmals ein goldenes Krönchen auf einer Froschkönigsperle. 


Auf dieser Perle kommt das Gold noch viel besser zur Geltung. 
Ich glaube, ich werde von diesen Krönchen auch noch einige bestellen. 

Freitag, 14. März 2014

goldene Krone

Bei meiner letzten königlichen Krönchenlieferung
lagen noch als Geschenk 5 goldene Krönchen im Paket. 
Oh wie schön.... ist ja mal was ganz anderes...


Also wurde gleich bei der nächsten Froschperle ein solches 
goldenes Haupt aufgesetzt. 


Ich war mir erst gar nicht sicher, ob das nun gut aussieht,
denn ich bin mich so an das Silber gewohnt. 


Aber wenn ich mir das so auf den Fotos anschauen....
ja doch, gefällt mir richtig gut. Und euch?
Was mögt ihr lieber, silber oder gold?

Dienstag, 11. März 2014

Sonnenscheingelb

Ein Aufsatz im Sonnenscheingelb. 
Herrlich erfrischend, erinnert an Zitroneneis mit Sahne. 
Bei diesem wunderbar sonnigem Wetter ist Gelb einfach ein Musst.


Wir geniessen jeden einzelnen Sonnenstrahl und tanken Sonnenenergie pur. 


Wir hoffen ganz fest, dass mit diesem schönen Wetter der Frühling
definitv eingezogen ist. 


Samstag, 8. März 2014

auch in Rot

gibt es die fast gleiche Perle. 
Ich konnte sie draussen fotografieren, 
das Licht spiegelt sich richtig im Glas. 
Wunderschön. 


Ich habe zur Zeit eine Schwäche für die Farbkombination 
rot-hellblau. 


Diese Perle ist ein ganz schöner Brocken, denn sie 
misst im Durchmesser fast 2cm.
Habt ein schönes Wochenende!

Mittwoch, 5. März 2014

Frühlingsgruss

Ein kleiner Frühlingsgruss aus Glas...


Mit dem Monat März beginnt für mich der Frühling, auch wenn das 
Wetter nicht immer mitmacht. 


Doch fröhliche und frische Farben müssen jetzt einfach sein...


finde ich. 

Montag, 3. März 2014

Rot weiss getupft

Und hier wieder mal, tataaaaaa....
die obligaten Fliegenpilz-Aufsätze. 
Mir gehen sie langsam aus...


Dieser hier ist quasi der Bruder vom transparent-weissem, den ich ich im letzten Post zeigte. 
Auch er hat ein transparentes Top, hier leider nicht zu sehen, denn es ist ziemlich schwer, 
dieses mit der Kamera einzufangen. Ich konnte mich noch so drehen und wenden, die Kamera verweigerte mir den Effekt. 


In Natura ist der Unterschied zu den "nomal" Roten aber klar erkennbar, 
aber hier sehen sie alle gleich aus *bäh*.


Einige Aufsätze sind hier mal ganz ohne Blüüüüümchen. 
Wird immer mal wieder verlangt und darum auch gemacht. 

Samstag, 1. März 2014

Neue Glasaufsätze

Kaum erkennbar ist dieser Aufsatz on top transparent und hat unten ein weisses Fundament. 


Die Punkte liegen oben auf und schweben sozusagen auf dem Glas. 
Hier ganz leicht erkennbar am Schattenwurf auf dem Weiss. 


Mal was anderes und was als Versuch startete und eigentlich eher ein "mal schauen, was dabei herauskommt" war, kann sich gleich sehen lassen. 
Davon wirds..... klar, noch mehr geben.