Montag, 22. Juni 2015

Mittsommer

Nach einem eindrucks- und sehr stimmungsvollen Nachtmarkt am letzten Freitag 
bin ich inspiriert mit neuen Ideen und beglückt von vielen lieben Begegnungen. 
Es war wieder einmal mehr ein wunderbarer, positiver Markt.
Gute Stimmung, Musik, Essen, nette Aussteller und Besucher und ein absolut tolles OK-Team, das nicht nur alles perfekt organisiert, sondern auch noch nebenbei 
ein Leben gerettet hat. Ein Aussteller ist kurz vor Marktbeginn zusammen gebrochen und 
durch beherztes Reagieren und das sofortige Benachrichtigen der Ambulanz
konnte so sein Leben gerettet werden. Die ganze Rettungsaktion lief  so 
unscheinbar und diskret ab, dass viele dies gar nicht mitbekommen haben. 


Kurz nach 17 Uhr überfluteten Besucher den Jazzcontainer und blieben bis spät in die Nacht. 
Draussen wurde gekocht und grilliert, gefeiert und gegessen. Drinnen an der Bar lief Musik und zwischendurch spielte sogar eine Live-Band, die finanziert wurde durch 
Losverkäufe. 


Um 23 Uhr wäre Marktschluss gewesen, doch es hatte noch immer sehr viele
Besucher, die an der Bar und vor den Ständen verweilten. 
Lieben Dank an alle, die mich besuchten, allen voran Silvia. Ich habe mich sehr über dein 
Kommen gefreut. Es ist immer wieder schön, mit dir zu plaudern. 
Habt eine gute Woche. 

1 Kommentar:

  1. Ganz klar, ich habe was verpasst.
    Aber die Jugendlichen sind immer sehr dankbar, wenn ich da bin....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen