Samstag, 5. September 2015

Kunsthandwerk in Baden

Ein Markttag geht zu Ende. Das OK Team hat mir ganz spontan einen Marktstand organisiert.
Geplant hatte ich einen einfachen Tisch unter freiem Himmel, 
doch die Wetterprognosen waren so unsicher, dass ich doch lieber ein Dach über dem Kopf hatte. 
Der Markt war super organisiert, die Marktstände waren auf dem Areal des Pflegezentrums in Baden 
verteilt, dazwischen gab als viel Platz, viel Grün und viele Sitzmöglichkeiten für Gäste und 
Bewohner. 


Die Besucher waren allesamt sehr freundlich und interessiert.
Beim Aufbau des Standes kämpfte ich noch mit den Tücken des Windes an, 
der partout nicht wollte, dass das Tischtuch auf dem Tisch blieb. 


Hier einige meiner Anhänger...


Cupcakes mit Silbergabel...



… meine Glasräder auf dem Silbertablett. 
Eine liebe Freundin besuchte mich gegen die Mittagszeit. Brigitt, ich danke dir von Herzen
für das Organisieren eines vegetarischen Mittagessens für mich.
Ohne dich hätte ich mich den ganzen Tag nur von Maiswaffeln und Bananen ernährt.
Du hast meinen Tag gerettet. Nochmals danke für deinen erfrischenden Besuch
und das nette Gespräch.  

Nun freue ich mich auf einen ruhigen Sonntag, denn am Montag geht's wieder mit Vollgas und
einem Kindergeburtstag in die nächste Wochenrunde. 


1 Kommentar:

  1. Irgendwann ergibt es sich - dann besuche ich dich an einem Markt!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen