Samstag, 31. Januar 2015

Herzwärmer

Ein kleiner Herzwärmer ist entstanden in Form eines Buchzeichens. 
Ich mag das florale Muster des Papiers und versuchte, 
etwas Passendes dazu zu perlen.


Es wurde hier ein kleiner Muffen, schlicht und einfach. 
Auch er darf im Köfferchen mit an den Koffermarkt. 
Ich freue mich auf viele Besucher, nette Kontakte und auf ein geselliges Beisammensein
unter den Ausstellern. 
Vielleicht, wenn ich daran denke, mache ich Fotos und zeige sie euch demnächst. 

Donnerstag, 29. Januar 2015

Glückskind

Ein kleines Glückskind ist geboren …
gestern ganz spontan und aus einer Idee entsprungen...


… ausprobiert und ganz gespanntes Warten vor dem Ofen...


… werden die Farben so, wie ich es mir vorstelle…?


… und ja, es klappte!
Ich bin glücklich über dieses kleine Perlenkind. 
Es darf mit an den nächsten Koffermarkt in Wallisellen, 
der schon am Samstag stattfindet. 
Ich freue mich darauf. 

Sonntag, 18. Januar 2015

die nächste

... diesmal in grün...
die Farbe nennt sich "dirty martini". 
Mag ich immer wieder gerne. 







Montag, 12. Januar 2015

Venus

Mein erster Versuch der ganz anderen (Perlen)-Art. 
Ein Frauenkörper aus Glas...
Ganze 6 cm lang...




Und ich konnte es nicht lassen, es wird noch mehr geben...
bestimmt. 

Samstag, 10. Januar 2015

Wildfang

Ein Pferdchen wurde gewünscht für eine kleine Pferdeliebhaberin. 
Die Perlen sollten in blau-grün gehalten sein. 


Und so sieht es nun aus. 


Ich wünsche der neuen Besitzerin viel Freude damit. 

Samstag, 3. Januar 2015

Schaf

Ein neuer lustiger und tierischer Ringaufsatz ist entstanden.
Ein Schaf. 


Während wir das alte Jahr friedlich und sehr faul verbracht haben,
beginnt das neue Jahr ebenso. 
Viel Zeit zum ausschlafen, faulenzen, spielen und musizieren
oder besser gesagt, zu üben.


Ich freue mich, dass nach all den Festtagen am Montag wieder etwas 
Alltag einkehrt. Dann gibts auch wieder neues aus Glas. 

Donnerstag, 1. Januar 2015

32...?

Mein kleiner Adventskalender besteht seit Jahren aus einer kleinen Tischdeko mit Datumswürfel. 
Das Anpassen des Datums übernahm jeweils gleich morgens früh der kleine Pirat. 
Nach Weihnachten blieben die Würfel aber nicht stehen, sondern wurden weiter angepasst. 
Als ich heute Morgen ins Esszimmer kam, stand da eine....
32???
Klingt eigentlich logisch...
schliesslich verschlief er auch den Jahreswechsel.


Und nun haben wir heute noch immer Dezember...
also der 32-ste...


Wieso auch nicht. 
In diesem Sinne wünsche ich euch ein gesundes neues Jahr mit vielen Gelegenheiten zum 
Lachen und miteinander sein.