Mittwoch, 3. Februar 2016

Erstes Grün

Gestern, bei 15° und sonnigstem Wetter entferne ich grob die liegen gebliebenen
und braunen Blätter im Garten. 
Hervor kamen die zarten Köpfe von Schneeglöckchen, Narzissen und sogar Tulpen. 
Der Hasel blüht, die Zierkirsche des Nachbarn ebenfalls und 
unsere Pfefferminze treibt aus. 
Und das im Februar…


Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Winter schon vorbei ist. 
Ich denke, dass der grosse Kälteeinbruch erst noch kommt. 


Diesem Glas-Grün, kombiniert mit zartem hellblau
ist es wohl egal, was das Wetter macht. 
Es ist eingebettet zwischen Filz und Stoff und wird erst das Licht
der grossen Welt im Frühling entdecken.