Montag, 6. Februar 2017

Winterpause

Lange habe ich mich nicht mehr gemeldet. 
Nach dem Weihnachtsmarkt-Stress brauche ich immer eine kleinere oder
grössere Pause. Zudem kommt hinzu, dass ich mich im Januar oft im 
Slowmotion-Modus befinde. Irgendwie komme ich nicht richtig in Schuss, 
alles läuft auf Sparflamme. 
Jetzt haben wir zwar wieder Februar, doch die 
Phase hält an. Keine Brenner Sessions, ab und zu etwas stricken, 
das wars schon. 


Im Dezember habe ich mir zwei Mala Armbänder gemacht, für mich selber. 
Aus Sandelholz mit Silberelementen und Glasperlen. Ich trage sie sehr gerne. 
Verkaufen werde ich sie aber wohl kaum,
dafür hat es andere Anbieterinnen, die viel schönere Armbänder machen. 


Wir haben auch wieder Ferien. 
Eigentlich wären wir ja jetzt wieder in unserem Häuschen und am 
Skifahren. Das Wetter scheint aber ziemlich eigenwillig zu sein, 
so dass wir noch einige Tage zuwarten. 
Wir sind ja zum Glück nicht gebunden und können spontan entscheiden. 
Ich wünsche euch viel Sonnenschein.




Kommentare:

  1. Ach, da bist du ja 😉
    Slowmotion, da bin ich auch noch.....
    Die Armbänder sind doch schön, aber man muss nicht alles verkaufen, da hast du recht!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Ganz viel Sonnenschein wünsche ich dir auch.
    Die Armbänder gefallen mir sehr gut, aber hast rech der ma ja ist gesättigt und viele fädeln selber gerne ;0)
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen