Donnerstag, 9. November 2017

Fabelwesen

Feen, Zwerge, Wichtel, Einhörner, Gnome...
Fabelwesen kommen in vielen Geschichten vor. Einige sind der Meinung, 
es gäbe sie, andere nicht. 
Seit gestern ist ein kleines Fabelwesen hier eingezogen. 
Ganz klein und wohnt nun bei uns im Zauberwald.
Ein Einhorn. 


 Ich musste mir was Gutes tun und so ist es entstanden.
Frech und putzig ist es aus der Flamme gehüpft und musste erst noch im Ofen runtertempern, 
derweil ich draussen ungeduldig und zappelig gewartet habe, bis
es die Temperatur erlaubt hat, es rauszuholen. 


Ich gebe zu, wer mich kennt, weiss, dass es nicht bei dem Einen gblieben ist...


ein Zweites kam hinzu...


und viele viele andere natürlich auch. In Zuckerwattefarben...
Meine Jungs sind begeistert, der Älteste musste sich gleich eines 
reservieren für eine gute Kollegin... er ist 17...
Es macht so viel Spass, Einhörner zu fertigen, ich könnte süchtig werden danach. 
Es werden garantiert noch weitere Bilder folgen. 


Kommentare:

  1. Die sind aber auch zu schön!
    Ich beneide die Kollegin deines Sohnes gerade ein bisschen 😉
    Herzlichst
    yase - die noch mehr Einhörner gucken möchte...

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja allerliebst. Meine beiden Ladys sind auch auf dem Einhorntrip.
    So herzig das eins an die Kollegin verschenkt.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen